Grünes Licht – ein echtes Lebensmittel

herzkleeblattGrünes Licht – auch bekannt als Green Smooties beugt der Übersäuerung vor.  Die Wirkung der grünen Energiedrinks wird inzwischen von meherern Autoren bekannt gemacht.

Die frische Zubereitung stärkt Psyche und Eigenliebe. Durch das Zerkleinern des nicht kaubaren Pflanzengrüns kann der Körper die enthaltenen Nährstoffe optimal aufnehmen.

Meine Erfahrung ist, mit der Zeit vergeht die Lust/Sucht auf Süßes.

Meine Lieblingsmischung:

einige Mangoldblätter oder Spinat, eine Handvoll gemischten Salat, etwas Grün von Radischen und/oder Karotten, so viel wie gewollt Petersilie, sonstige Wildkräuter wenn vorhanden, eine halbe Banane (wegen der Konsistenz), kleines Stück Ingwer, etwas Agavensyrup, 1/4 l gutes Wasser, eventuell 1 Prise Kreuzkümmel, alles im Mixer zerkleinern und möglichst frisch genießen!

Buchtips:

Christian W. Echter: “Energie für alle Zellen” 2004

Victoria Boutenko:   “Green for Life” 2009

Dr. Rüdiger Dahlke: “Peace Food” 2011  u. v. m.

Interessante Webseite:  www.ein-langes-leben.de

Dieser Beitrag wurde unter Gesundheitstips veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>